15. Internationaler Beethoven Klavierwettbewerb Wien 2017

Finale live aus dem Großen Saal des Wiener Musikvereins


Der Internationale Beethoven Klavierwettbewerb Wien gilt mit seiner Beschränkung auf das Klavierwerk Beethovens seit Jahrzehnten als ein internationaler Meilenstein für die nächste Generation junger Pianistinnen und Pianisten. 2017 wurde der Wettbewerb zum fünfzehnten Mal von der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien veranstaltet.

Rodolfo Leone aus Italien durfte sich als Gewinner des Wettbewerbs über einen Bösendorfer Konzertflügel Modell 200 sowie 10.000 Euro freuen.

Die vollständigen Preise und Auszeichnungen sowie weitere Informationen finden Sie auf den Websites des Wettbewerbs:


Ablauf des Wettbewerbs
 

  • Die 1. Runde fand im Joseph Haydn-Saal der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien statt.
     
  • Die 2. Runde wurde im Brahms-Saal des Wiener Musikvereins ausgetragen.
     
  • Das Finale mit dem ORF Radiosymphonieorchester Wien fand am 8. Juni im Großen Saal des Wiener Musikvereins statt.
     

Videos