Ariadne auf Naxos

Zwei Aufzeichnungen in unterschiedlichen Besetzungen
aus dem Schlosstheater Schönbrunn

Im Mai dieses Jahres wurde die stimmlich herausfordernde Oper von Richard Strauss unter der musikalischen Leitung von Christoph U. Meier und der Regie von Michael Sturminger im Schlosstheater Schönbrunn zur Aufführung gebracht. Der Stoff ist damals wie heute aktuell: die Rolle der Kunstschaffenden in der Gesellschaft.

Pandemie-bedingt musste im Mai auf Live-Publikum verzichtet werden, umso größer ist die Freude, dass die erfolgreiche Produktion nun am 9. und 10. Oktober nochmals über die mdwMediathek zu sehen sein – mit Studierenden des Instituts für Gesang und Musiktheater und dem Webern Symphonie Orchester.


Mitwirkende

Studierende des Instituts für Gesang und Musiktheater und dem Webern Symphonie Orchester.

  • Musikalische Leitung: Christoph Ulrich Meier              
  • Regie: Michael Sturminger
  • Künstlerische Leitung Orchester: Helmut Zehetner, Management: Angelika Dorfer
  • Bühnenbild: Selina Traun, Mitarbeit: Sebastian Doplbaur                       
  • Kostümbild: Anna Schwarz, Mitarbeit: Lena Sieder-Semlitsch
  • Garderobe: Julia Münster, Anita Spanring
  • Konstümassistenz: Gudrun Büsel
  • Maske: Isabella Gajcic, Assistenz: Viktoria Carioli
  • Regiehospitanz: Katrin Firlinger
  • Musikalische Assistenz: Gregor Hanke, Jacob Bass, Anton Brezinka
  • Korrepetition: Mennan Berveniku, Sayuri Hirano, Lorelei Petrescu
Besetzung 1 (9.10.2021)
Ariadne/Primadonna Indré Pelakauskaité
Zerbinetta Hyunju Mun
Komponist Claire Gascoin
Bacchus/Tenor Benjamin Bruns
Brighella Hyunduk Kim
Scaramuccio Vincenc Novotny
Harlekin Klemen Adamlje
Truffaldino Jongmin Kim
Najade Hyungsoon Kim
Echo Arielle Jeon
Dryade Alina Dragnea
Tanzmeister Fabian Düberg
Musiklehrer Viktor Rydén
Haushofmeister Alfred Dorfer
Perückenmacher Daniel Kfelir
Lakai Philipp Schöllhorn
Offizier Mykola Horian
Besetzung 2 (10.10.2021)
Ariadne/Primadonna Sanna Matinniemi
Zerbinetta Theodor Raftis
Komponist Helene Feldbauer
Bacchus/Tenor Benjamin Bruns
Brighella Luis Hernandez Luque
Scaramuccio Fabian Düberg
Harlekin Daniel Kfelir
Truffaldino Philipp Schöllhorn
Najade Ayelén Mose
Echo Aiko Sakurai
Dryade Tanja Glinsner
Tanzmeister Jakob Nistler
Musiklehrer Leo Hyunho Kim
Haushofmeister Alfred Dorfer
Perückenmacher Robin Cervinek
Lakai Nikola Jevtic
Offizier Vincenc Novotny

 

Webern Symphonie Orchester: Rasma Larsens, Weronika Strugala, Simon Aiglstorfer, Judith Tiefenthaler, Bence Temesvári, Klaus Höpfler, Philipp Krylov, Carlos Aguilar Vargas, Thomas Rainer, Tetiana Kvych, Zeyu Wang, Nikolaus Feichtenschlager, Sophie Trobos, Nao Kitabatake, Hiroki Tokiwa, Janela Nini, Pablo Carpio Hernandez, Ivona Minkova, Christoph Hammer, Paul Blüml, Florian Pöttler, Philomene Incici, Viktorija Razdevsek, Mennan Berveniku, Loredana Apetrei, Felicia Bulenda, Gregor Hanke, Zheng Yang, Benjamin Jagec, Jacob Bass, Nikolaus Perrelli, Johanna Mayr, Magdalena Saringer, Jonathan Drißner, Mária Varga, Elina Hribar