Antrittskonzert Adriano Del Sal


Adriano Del Sal ist seit September 2015 Professor für Gitarre am Josef Hellmesberger Institut für Streichinstrumente, Gitarre und Harfe in der Musikpädagogik der mdw.


Der aus Italien stammende Gitarrist war bereits Gastprofessor in Graz und unterrichtete an der Tarrega-Akademie in Pordenone. Als exzeptioneller international anerkannter Künstler hat sich Del Sal große Anerkennung für seine tiefe künstlerische Sensibilität, seine vollkommene technische Meisterschaft am Instrument und seine große stilistische Breite in seinen Programmen erworben.


Programm

  • G.Regondi: Reverie (Notturno op.19)
  • A.Barrios-Mangorè: Mazurka Apasionada, Gavota al estilo antiguo, Choro de Saudade
  • J.Rodrigo: Invocacion y danza
  • F.Moreno-Torroba: Piezas Caracteristicas, Preambulo, Oliveras, Melodia, Los Mayos, Albada, Panorama
  • J.S.Bach: BWV 998, Prelude, Fugue, Allegro


2. Mai 2016, 19.00 Uhr
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Neuer Konzertsaal
Rennweg 8
1030 Wien