Tuppern

Kurzspielfilm, AT 2013, 35 min

 

Samstagnachmittag, Gabi hat zur Tupperparty geladen.
Eine Milieustudie inszeniert als fiktionales Kammerspiel.

Tuppern war 2013 für den FIRST STEPS AWARD nominiert, erhielt den „Thomas Pluch Drehbuchpreis“ der Diagonale – Festival des österreichischen Films und war auf zahlreichen internationalen Festivals im Wettbewerb vertreten, u. a. bei den renommierten Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen.

 

Regie Vanessa Gräfingholt
Drehbuch Vanessa Gräfingholt, Clara Trischler, Jakob Pretterhofer
Casting Rita Waszilovics
Produktion Rudolf Takacs
Kamera Marie Thérèse Zumtobel
Montage Sebastian Schreiner
Ton Daniel Padzerka
Szenenbild Denise Heschl, Sara Burchia
Kostüm Monika Buttinger
Maske Ricarda Blank
Compositing David Teichert
Sounddesign Bernhard Zorzi
Filmmusik Rostislav Gilman
Darsteller_innen Susi Stach, Patricia Hirschbichler, Margot Vuga, Valerie Pachner, Martina Spitzer, Karl Fischer, Inge Toifl.

Website zum Film

 

Videos

playTuppern