Future Art Lab

Präsentation des Siegerprojektes


16. Jänner 2015

Anfang 2015 wurde durch ein kommissionelles Auswahlverfahren die Entscheidung getroffen, welches ArchitektInnenbüro den Auftrag zur Errichtung des Gebäudes Future Art Lab erhält.


Die Auswahlkommission setzte sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Univ.-Prof.in Mag.a Architektin Elsa Prochazka (Vorsitzende)
  • Mag. Arch. DI Alfred Berger
  • Architekt DI Thomas Lechner
  • DI Christoph Horak (BIG)
  • DI Maximilian Pammer (BIG)
  • Rektor o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Werner Hasitschka (mdw)
  • Vizerektorin für zentrale Ressourcen Mag.a Ulrike Sych (mdw)


Unterstützt wurde die Auswahlkommission durch folgende Personen ohne Stimmrecht:

  • Verfahrensleitung: DI Andrea Hinterleitner, Monika Zehetner-Poley
  • Akustiker: Prof. Dr. Eckhard Kahle
  • BIG: Ing. Berthold Scheurer, Mag. Christian Wagner
  • mdw: Ing. Berthold Huber, Mag.a Theresia Probst , DI Norbert Erlach, ao. Univ.-Prof. Mag. Johannes Kretz, Univ.-Prof. Ulrich Vette, Mischa Janisch, Mag. Dr. Peter Mechtler, Univ.-Prof. Martin Hughes, Univ.-Prof.in Dr.in Claudia Walkensteiner-Preschl, Univ.-Prof. Mag. Thomas Benesch, Univ.-Prof. Michael Hudecek


Folgende Institute werden das Future Art Lab beziehen: