Improvisational State of Mind

Lecture Recital im Rahmen der isa21

27. August 2021, 16.00 - 17.30 Uhr
aus dem Schloss Reichenau

Lecture Recital mit David Dolan.


Über David Dolan

Als Reaktion auf seine erste CD, „When Interpretation and Improvisation Get Together“, schrieb Lord Yehudi Menuhin: „David Dolan haucht der klassischen Musik neues Leben ein.“ Als international tätiger Konzertpianist, Forscher und Lehrer widmet Professor Dolan einen Teil seiner Karriere der Wiederbelebung der verlorenen Kunst der klassischen Improvisation und ihrer verschiedenen Anwendungen in der Aufführung.

CD-Aufnahmen und Konzertauftritte hat er auf vier Kontinenten gemacht und Extemporisation in viele seiner Konzerte integriert. Professor Dolan ist Leiter des Centre for Creative Performance & Classical Improvisation an der Guildhall School of Music & Drama in London und unterrichtet auch an der Yehudi Menuhin School. Seine Reihen von Meisterkursen und Workshops finden in Musikzentren auf der ganzen Welt statt.


Weitere Informationen 

Weitere Informationen auf der Website der isa21