isa22: Highlight-Konzert

26. August 2022
aus dem Schloss Reichenau

Was 1991 mit einem Meisterkurs für Streicher_innen am Semmering begann, entwickelte sich rasch zu einem weltweit etablierten Projekt: bereits zum 32. Mal versammelte die isa 2022 rund 200 ausgewählte internationale Studierende in den Wiener Alpen. Unter dem Motto „Always anew" konzentriert sich die künstlerische Arbeit in den Masterclasses in diesem Jahr auf positive Kraft, Motivation und ständige Neuerfindung.


Programm

London Trio Nr. 3 G-Dur Hob.IV:3
Joseph Haydn (1732–1809) 
1. Spiritoso
2. Andante
3. Allegro


Mathilde Alvin Besson, Flöte
Ulysse Othenin-Girard, Oboe
Yonatan Glazer, Fagott


Die schöne Müllerin op. 25
17. Die böse Farbe
Franz Schubert (1797–1828) 

Jakob Gerbeth, Tenor 
Manfred Schiebel, Klavier

Sonate a-Moll „Arpeggione“ D 821
Franz Schubert
1. Allegro moderato

Caterina Bruno, Flöte
Thomas Haberlah, Klavier

„Cruda sorte“ – Arie der Isabella aus der Oper L’italiana in Algeri 
Gioachino Rossini (1792–1868)

 
Maria Pintea, Mezzosopran 
 Manfred Schiebel, Klavier


Phantasie C-Dur op. 131 
Robert Schumann (1810–56) 

Xiaozhuo Wang, Violine
Aki Maeda, Klavier


Albumbatt (Romanze) A-Dur WWV94
Richard Wagner (1813–1883)

Kasina Ansvananda, Violine
Aki Maeda, Klavier


Six Morceaux op. 11
Sergei Rachmaninoff (1873–1943)
1. Barcarolle. Moderato
2. Scherzo. Allegro

Duo Dallagnese


PAUSE


Szene von Adina und Nemorino aus der Oper L’elisir d’amore
Gaetano Donizetti (1797–1848)

Olena Herneha, Sopran 
Jakob Gerbeth, Tenor
 Manfred Schiebel, Klavier


2. Scherzo. Intermezzo. Moderato con allegro
Claude Debussy (1862–1918)
Klaviertrio in G

Trio Chagall


Nuit d’étoiles 
Claude Debussy

Maya Sayag, Sopran 
Manfred Schiebel, Klavier

Sonatine für Flöte und Klavier
Pierre Sancan (1916–2008) 
1. Moderato
2. Andante espressivo
3. Animé

Estela Andújar, Flöte
Thomas Haberlah, Klavier


Rhapsodie Nr. 1 Sz.26 BB36
Béla Bartók (1881–1945)

Gáspár Kelemen, Violine
Nóra Emödy, Klavier


Meine Seele schwebt
Mikhail Zherbin (1911–2004)

Olena Herneha, Sopran 
Manfred Schiebel, Klavier

Aishas Tanz
Säbel-Tanz

Aram Khachaturian (1903–78) / arr. Jascha Heifetz (1901–87)

Mariam Abouzahra, Violine
Nóra Emödy, Klavier

Le Sacre du Printemps
Igor Strawinsky (1882–1971) 
II. Le Sacrifice:
11. Glorification l’Élue
12. Évocation des ancêtres
13. Action rituelle des ancêtres
14. Danse sacrale (L’Élue)

Antón & Maite Piano Duo

Arabella Fenyves, Moderation


Weitere Informationen

Weitere Informationen auf der Website der isa.