mdw200

Aufspiel im Wiener Konzerthaus


Hinweis: Der Trailer für diese Veranstaltung setzt sich aus Szenen des Aufspiels 2014 zusammen, das im Volkstheater Wien stattfand.


Das Aufspiel am 15. Juni 2017 stellte eine Festivität der Extraklasse dar:
Die mdw bespielte anlässlich ihres 200. Geburtstages den gesamten Gebäudekomplex der Lothringerstraße: das Konzerthaus mit allen Sälen und Foyers, den Räumlichkeiten der Universität sowie das Akademietheater.

Zu den KünstlerInnen zählten u.a. Stardirigent Franz Welser-Möst, der das Webern Symphonie Orchester der mdw mit der Vierten Symphonie von Felix Mendelssohn Bartholdy leitete; mdw-Absolventin und Mezzo-Sopranistin Elisabeth Kulman sang aus ihrem Soloprogramm La femme c'est moi. Willi Resetarits traf eigens für das Aufspiel auf die Band des mdw-Instituts für Popularmusik, und die Blechbläserformation Mnozil Brass, deren Mitglieder ebenfalls Absolventen der Universität sind, machte ihrem Namen alle Ehre.


Links zu Programm & Rückblick:

200 Jahre Kultur – Visualisierung


Die mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien feierte 2017 ihr 200-jähriges Jubiläum.