Schönberg Plus

Konzert im Rahmen der isa21

25. August 2021, 19.30 - 21.00 Uhr
aus dem Schloss Reichenau

In Kooperation mit dem Arnold Schönberg Center.


Programm

Assonance III für Bassklarinette, Violoncello und Klavier
Michael Jarrell
Ensembles Fractales

L’après-midi d‘un faune
Claude Debussy, Tim Mulleman (Arrangement)
Ensemble Fractales

Erwartung, op. 2 Nr. 1
Arnold Schönberg
Thomas Hampson (Bariton)

Wie Georg von Frundsberg von sich selber sang, op. 3 Nr. 1
Arnold Schönberg
Thomas Hampson (Bariton)

Mit Trommeln und Pfeifen, op. 8 Nr. 3
Alexander Zemlinsky
Thomas Hampson (Bariton)

Entbietung, op. 7 Nr. 2
Alexander Zemlinsky
Thomas Hampson (Bariton)

Streichquartett Nr. 4 op. 25
1. Präludium
2. Burleske
3. Adagietto
4. Intermezzo
5. Thema mit Variationen (Baracole)
6. Finale - Doppelfuge
Alexander Zemlinsky
Artis-Quartett


Mitwirkende

Jean-Bernard Matter (Musikalische Leitung), Ensemble Fractales, Thomas Hampson (Bariton), Artis-Quartett: Peter Schuhmayer (Violine), Johannes Meissl (Violine), Herbert Kiefer (Viola), Othmar Müller (Violoncello)


Weitere Informationen

Weitere Informationen auf der Website der isa21.