writing music – Zu einer Theorie der musikalischen Schrift

Interdisziplinäre Ringvorlesung am Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung


Wintersemester 2016/17

Im Wintersemester 2016/17 startete an der mdw eine wöchentliche Ringvorlesung über die "musikalische Schrift". Professor Nikolaus Urbanek lud jeden Donnerstag verschiedene Expert_innen zum Thema an die Universität.


Programm
 

Di, 14. März 2017 | Katelijne Schiltz
play play

 
Musikalische Rätsel in der Frühen Neuzeit – Über die kreative Spannung zwischen Notation und Performanz

 
Moderation: Markus Grassl
Do, 26. Jänner 2017 | Podiumsdiskussion mit Iris ter Schiphorst,
Karlheinz Essl, Johannes Kreidler, Johannes Maria Staud

moderiert von Bernhard Günther.
play play

 
Musik schreiben im 21. Jahrhundert: Feder, Tinte und Laptop?

 
 
Do, 19. Jänner 2017 | Matteo Nanni und Nikolaus Urbanek
play play

 
Ikonizität – Operativität

 
 
Mi, 18. Jänner 2017 | Manfred Hermann Schmid
play play

 
Zu einer Problemgeschichte des Notierens.
Synoptische Schreibformen der Mehrstimmigkeit

 
 
Do, 12. Jänner 2017 | Simon Obert und Federico Celestini
play play

 
Materialität – Performativität

 
 
Do, 15. Dezember 2016 | Podiumsdiskussion mit Carolin Ratzinger, Manon-Liu Winter, Uli Fussenegger und Lukas Schiske
moderiert von Nikolaus Urbanek.
play play

 
Spielbar? Unspielbar? Neue Musik auf dem Notenpult

 
 
Do, 24. November 2016 | Silke Leopold
play play
Was sagen uns die Partituren über die Aufführung?
Ein Blick auf das 17. Jahrhundert

 
 
Do, 10. November 2016 | Max Haas
play play
Über das Visualisieren von auditiven Daten im Mittelalter

 
 
Do, 3. November 2016 | Christian Grüny
play play
Vorschriften missachten. Notation zwischen Kritik und Normalisierung

 
 
Do, 27. Oktober 2016 | Birgit Mersmann
play play
Schriftikonik.
Musikalische Notation und rhythmische Diagrammatik in der zeitgenössischen Kunst

 
 
Do, 20. Oktober 2016 | Sybille Krämer
play play
Zu einigen Aspekten einer philosophischen
Theorie der Schrift

 
Moderation: Nikolaus Urbanek
Di, 11. Oktober 2016 | Jan Assmann
play play
Schrift. Gedächtnis. Musik

 
Moderation: Melanie Unseld

 



Eine Veranstaltung des Instituts für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst.

Konzeption und Organisation: Nikolaus Urbanek
 


Weitere Informationen zur Ringvorlesung:


Artikel über die Ringvorlesung im mdw-Magazin: